UDIS-NICOS

UDIS-NICOS

Übertragung von Archiven aus dem Nicos Prozessleitsystem in SCADA V10

Einsatzgebiete | Anwendung

  • Trink- , Regen- und Abwasseranlagen
  • Biogas- und Industrieanlagen
  • Wärmeversorgung

Produktbeschreibung

Das Nicos-Leitsystem wird unter anderem zur Ankopplung an Nivus Datacont Geräte und der RÜB-Controller verwendet. Dabei senden diese Geräte einmal täglich eine Statusmeldung samt den Archiven der letzten 24h. Bei Auftreten einer Störung wird zusätzlich zur Routinemeldung ein weiterer Datentransfer initialisiert, um die Störung zu übertragen. Das Nicos-System empfängt diese Daten und speichert sie in seinem Archiv ab. Zusätzlich dazu stehen diese Archive als CSV-Daten zur Verfügung. Diese werden durch UDIS eingelesen und an das Leitsystem SCADA V10 übergeben.

Eigenschaften

  • Übertragung des Prozessabbildes mit Online- und Archivwerten per Wähl- oder GSM Modem
  • Zyklische und ereignisorientierte Übertragung des aktuellen Prozesszustands
  • Automatische Bereitstellung der Daten für das Leitsystem

Vorteile

  • Standardisierte OPC Schnittstelle durch UDIS für viele verschiedene Leitsysteme
  • Zentrale Datenerfassung in einem Leitsystem
  • Keine Notwendigkeit der Nutzung von mehreren Leitsystemen für den Anwender

Datenblätter

Datenblatt UDIS-NICOS

Ansprechpartner

Axel Marx
Geschäftsführer wks Automation GmbH

a.marx@wksgroup.de

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren AGB und den Datenschutzbestimmungen