Durchflussregelsystem

Durchflussregelsystem RW-D-ELT, RW-D-MEC

Begrenzung von Abflussmengen aus Rückhalteräumen auf einen elektronisch einstellbaren bzw. füllstandsgesteuerten Wert

Einsatzgebiete | Anwendung

  • Drosselschächte
  • Trennbauwerke
  • Regenüberlaufbecken
  • Pumpwerke
  • Wasseraufbereitung
  • Industrielle Einrichtungen

Produktbeschreibung

Die einstellbaren und betriebssicheren Durchflussregelsysteme reagieren auf die Zustände vor sowie hinter dem Produkt. Es werden also die Zustände oberwasserseitig als auch unterwasserseitig erfasst und automatisch mit den jeweils eingestellten Parametern abgeglichen. Sobald sich die Durchflussmenge dem Sollwert nähert, wird die Durchflussöffnung der RW-D-ELT reduziert. Korrespondierend zum Vordruck wird die Durchflussöffnung permanent angepasst. Eine Überschreitung des einstellbaren Sollwertes wird vermieden. In technisch bedingten Sonderfällen ist der Einsatz eines intermittierenden Betriebes möglich. Eventuelle Verlegungen des Hauptkanales werden mittels eines automatischen Freispülprogrammes oder über einen manuellen oder automatischen Bypass geregelt.

Konstruktionsmerkmale

  • Werkstoff- und funktionsoptimierte Konstruktionen aus Edelstahl diverser Werkstoffnummern
  • Objektbezogenen Antrieben sowie Mess- und Steuertechnik
  • Nennweiten und Ausstattungen sind ATV-konform bzw. entsprechen den technischen Bedingungen des Projektes und den individuellen Vorgaben
  • Projektbezogene Planung und Einbau der Abmessungen und Formen

Vorteile

  • Voll automatisierte Abflussregelung
  • Typenbaureihe in Baukastenkonstruktion
  • Optimierte Investitions- und Betriebskosten
  • Automatische Spülungsprogramme
  • Gute Bedienungs- und Wartungsbedingungen

Ansprechpartner

Holger Wünsch
Produktmanager

h.wuensch@wksgroup.de

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren AGB und den Datenschutzbestimmungen