Luftfiltersystem

Luftfiltersystem W-LF 1

Effektive Zuluftreinigung von Gebläsen in Wasserwerken

Einsatzgebiete | Anwendung

Belüftungs- und Entlüftungssystem für abgedeckte Behälter und Wasserspeicher

  • Wasserwerke
  • Trinkwasseraufbereitungsanlagen
  • Industriebetriebe

Produktbeschreibung

Die Zuluftreinigung erfolgt durch die Anordnung mehrerer austauschbarer Standardfilter in einem mit dem Gebläse verbundenen Edelstahlgehäuse. In das Belüftungssystem eingebunden ist eine Verschmutzungsüberwachung der Filter über eine Differenzdruckmessung sowie eine Kondensatableitung über ein Syphonsystem. Mit diesem System wird gewährleistet, dass eine zuverlässige und leistungskonstante Belüftung von abgedeckten Behältern, Wasserspeichern und ähnlichen Einrichtungen erfolgt.

Konstruktionsmerkmale

  • Im Luftfiltersystem eingebunden sind austauschbare Filter, Verschmutzungsüberwachung und Kondensatableitung
  • Einbindung in Standardrohrsysteme
  • Automatisierungslösung für Filterwechsel
  • Seitliche Wartungsöffnung
  • Baugrößen 1 bis 6

Vorteile

  • Kompaktes Luftfiltersystem mit Überwachung der Verschmutzung
  • Integrierter Kondensatablauf
  • Anpassung an Gebläseleistung (Baureihe)
  • Strömungsgünstige Ausführung
  • Einfache Wartung

Datenblätter

wks_W_Luftfiltersystem_W-LF.pdf

Ansprechpartner

Holger Wünsch
Produktmanager

h.wuensch@wksgroup.de

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren AGB und den Datenschutzbestimmungen