Automatische Schwimmschlammabzugsvorrichtung

Automatische Schwimmschlammabzugsvorrichtung AW-ASSA 200/E

Effektive Lösung für den Abzug von Schwimmschlamm

Einsatzgebiete | Anwendung

  • Vor- und Nachklärbecken bei Abwasserreinigung ohne Räumeinrichtung
  • Industrieanlagen mit Absetzbecken

Produktbeschreibung

Die automatische Schwimmschlammabzugsvorrichtung AW-ASSA 200/E dient dem Flotatschlammabzug von Absetzbecken (Vor- / Nachklärbecken). Je nach Beckengröße, Anbringungsort und Strömungsverhältnissen können ein oder mehrere Abzüge installiert werden. Der Schlamm wird durch ein pulsierendes Rohrsystem angesaugt und in den Schlammspeicher gepumpt. Unterhalb des Rohrsystems ist eine Tauchmotorpumpe installiert. Durch das schwimmende Ansaugrohr werden die im Vor- und Nachklärbecken üblichen Wasserspiegeländerungen ausgeglichen. Die Saugleistung und Wasserspiegellage werden einfacherweise über einen Kugelhahn eingestellt. Der Schlammabzug kann wahlweise im Automatik- oder Handbetrieb erfolgen.

Konstruktionsmerkmale

  • Montage höhenverstellbar am Beckenrand oder Bediensteg
  • Einfache Nachrüstung möglich
  • Besteht aus einer Tauchmotorpumpe und einem pulsierendem Rohrsystem
  • Wechselwirkung zwischen Ansaug- und Antriebskräften führt zum Ein- und Auftauchen der Ansaugöffnung
  • Schlammeinzugsbereich beträgt im Durchmesser ca. 4 m
  • Installation einer oder mehrerer Abzüge je nach Beckengröße, Anbringungsort und Strömungsverhältnissen
  • Pausen-Laufzeit-Steuerung im Automatikbetrieb von jedem herkömmlichen Steuersystem ausführbar

Vorteile

  • Einfache Bauweise und hohe Funktionssicherheit
  • Nachrüstung mit einfachen Mitteln möglich
  • Kompatibilität zu herkömmlichen Steuer- und Regelsystemen
  • Minimaler Bedienaufwand

Ansprechpartner

Holger Wünsch
Produktmanager

h.wuensch@wksgroup.de

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren AGB und den Datenschutzbestimmungen