Schlammwasserkasten

Schlammwasserkasten W-SB 150

Behälter zur optischen Kontrolle von Schlammwasser

Einsatzgebiete | Anwendung

  • Wasserwerke
  • Trinkwasseraufbereitungsanlagen

Produktbeschreibung

Behälter aus Edelstahl nachgeordnet oder zwischen den Filtern mit Kontrollöffnungen:

  • zum Durchleiten
  • zur optischen Kontrolle
  • zur Beprobung

des bei der Filterrückspülung anfallenden schlammhaltigen Wassers sowie zur Funktionskontrolle der automatischen Be- und Entlüftungsventile. Einbindung mehrerer Filterablaufleitungen verschiedener Dimensionen möglich.

Konstruktionsmerkmale

  • Behälter aus Edelstahl
  • Komplett geschlossene Ausführung mit Be- und Entlüftungsanschluss
  • Anschluss der einzubindenden Rohrleitungen mit Festflanschen
  • Kontrollöffnung mit Inspektionsdeckel
  • Anschlussdimension Ablaufrohr 150 bis 500 mm

Vorteile

  • Funktionssichere Lösung
  • Einfache Kontrolle des Schlammwassers
  • Gute Zugänglichkeit für Wartungsarbeiten

Datenblätter

wks_W_Schlammwasserbeobachtungssystem_W-SB.pdf

Ansprechpartner

Holger Wünsch
Produktmanager

h.wuensch@wksgroup.de

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren AGB und den Datenschutzbestimmungen